Liebe Kolleginnen und Kollegen, geschätzte Dozierende

Die Pandemie erfordert auch im Herbstsemester 2021/22 diverse Anpassungen in der Lehre. Sofern möglich, wird der Unterricht zunehmend wieder in Präsenz angeboten, wobei die Einhaltung des Schutzkonzepts zwingend ist. Für einen Teil der Unterrichte bleibt die digitale Durchführung vorerst bestehen. Welcher Unterricht in welcher Form durchgeführt wird, entnehmen Sie bitte dem Stundenplan.

Uns ist bewusst, dass dies Ihnen allen erneut einen besonderen Einsatz und ein hohes Mass an Flexibilität abverlangt. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Ihnen für Ihren unermüdlichen, engagierten Einsatz!

Untenstehend haben wir für Sie diverse Informationen zur Umsetzung des Unterrichts im HS 2021/2022 zusammengestellt:

  • Informationen zum Ablauf der Lehrveranstaltungen HS 2021/2022 (Stand 14.09.21)
  • Aktuelles Schutzkonzept für Präsenzunterrichte (Stand 01.11.21)
  • Informationen zum Datenschutz und Urheberrecht: hier (Stand 24.08.21)
  • Vorlage Einverständniserklärung für Patient*innen im Unterricht: hier (Stand 24.08.21)
  • Regeln zur Teilnahme an digitalen Unterrichten für Studierende: hier (Stand 24.08.21)
  • Anleitung zum Login und Stundenplan in meDme (Stand 20.09.21)
  • Anleitung zu "Collaboration Cloud" für digitale Unterrichte mit Einsatz von Patient*in (Stand 06.09.21)
  • Anleitung zu "ZoomRooms" für digitale Vorlesungen (UPDATE 25.10.21)
  • Anleitung Zoom mit End-to-End-Verschlüsselung für digitale Kurse/Gruppenunterrichte (Stand 06.09.21)


    Informationen der Universität Basel zur Lehre unter der Corona-Pandemie: https://www.unibas.ch/de/Aktuell/Coronavirus.html

    Meldung bei positivem Coronatest-Resultat und Quarantäne an die Universität Basel bitte hier