Liebe Studierende

Die Pandemie erfordert auch im Herbstsemester 2021/22 diverse Anpassungen in der Lehre. Die Dozierenden bieten Ihnen mit unserer Unterstützung und unter Einhaltung der Schutzmassnahmen eine umfassende Lehre an. Sofern möglich wird der Unterricht zunehmend wieder in Präsenz angeboten. Dennoch bleibt für einen Teil der Unterrichte die digitale Durchführung vorerst bestehen. Welcher Unterricht in welcher Form durchgeführt wird, entnehmen Sie bitte dem Stundenplan.

Untenstehend haben wir für Sie diverse Informationen zur Umsetzung des Unterrichts im HS 2021/2022 zusammengestellt. Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen auf unserer Homepage.

  • Informationen zum Ablauf der Lehrveranstaltungen HS 2021/2022 (Stand 14.09.21)
  • Aktuelles Schutzkonzept für Präsenzunterrichte (Stand 01.11.21)
  • Informationen zum Datenschutz und Urheberrecht: hier (Stand 24.08.21)
  • Regeln zur Teilnahme an digitalen Unterrichten: hier (Stand 24.08.21)
  • Anleitung zu meDme: Link (Stand 24.08.21)
  • Anleitung zu "Collaboration Cloud" für digitale Unterrichte mit Einsatz von Patient*in (Stand 06.09.21)
  • Anleitung Zoom mit End-to-End-Verschlüsselung für digitale Kurse/Gruppenunterrichte (Stand 06.09.21)
  • Prüfungen: Informationen zu den MC- und OSCE-Prüfungen erhalten Sie per Mail.
  • Bedingungen zur Nutzung der Skills Lab-Räumlichkeiten für Selbststudium sowie Unterricht (Stand 25.08.21)
     
  • Kontakt technischer Support siehe "Studium" -> Ihr Studienjahr -> "Generelles" oder Dokument "Ablauf der Lehrveranstaltungen HS 2021/2022" (s. oben)


    Informationen der Universität Basel zur Lehre unter der Corona-Pandemie: hier

    Meldung bei positivem Coronatest-Resultat und Quarantäne an die Universität Basel bitte hier

 

Schutzimpfung gegen Covid-19: Bescheinigung Patientenkontakt
Da das Studiendekanat kein Arbeitgeber im Medizinalbereich ist, können wir Ihnen leider keine Bescheinigungen über eine Arbeit mit Patientenkontakten ausstellen. Ebensowenig können wir bei der Vermittlung von Impfterminen behilflich sein. Bitte wenden Sie sich direkt an die Ihnen zugänglichen Impfstellen, um sich für eine Corona-Impfung anzumelden.