Studentische Hilfskräfte gesucht!

19. März 2020

Liebe Studierende

Diverse Institutionen des Gesundheitssystems suchen dringend studentische Hilfskräfte zur Unterstützung in der aktuellen Situation der COVID-19 Pandemie.

Vor Ort werden Sie von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in die anstehenden Aufgaben eingewiesen. Diese können in unmittelbaren Patientenkontakten in den Kliniken bzw. Polikliniken bestehen, in telefonischen Kontakten oder in anderen Tätigkeiten. Berücksichtigen Sie bitte bei Ihrer Auswahl auch die Entfernung und Art Ihrer Anfahrt sowie die bei Ihnen oder in Ihrer Familie gegebenen gesundheitlichen Verhältnisse!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

Universitätsspital Basel: dienstecovid19(at)usb.ch

Kantonspital Aarau: stellenbewerbung(at)ksa.ch

Kantonspital Luzern: pflegepool(at)luks.ch

Kantonspital Liestal: https://www.ksbl.ch/coronavirus/einsatz

Spitalzentrum Biel: sabine.thomke(at)szb-chb.ch

Weitere Institutionen:
Koordination über: yael.weissmann(at)hest.ethz.ch
(Bitte Angabe von Ausbildungsuniversität, Studienjahr, möglicher Einsatzkanton)

Obwohl diese Tätigkeit freiwillig und ausserhalb des studentischen Curriculums erfolgt, bieten wir Ihnen eine Anerkennung der Tätigkeit für Ihr Studium an. Bei Nachweis eines Arbeitseinsatzes in diesem Rahmen von mind. 150 Std. wird Ihnen dieser als 1 Monat Ihres Wahlstudienjahrs angerechnet. Dies unabhängig davon, in welchem Studienjahr Sie aktuell sind. Zur Bestätigung nutzen Sie bitte unsere Vorlage, die wir Ihnen auf OLAT bereitstellen. 

Herzliche Grüsse und vielen Dank im Namen der Kliniken und Institutionen für Ihre Unterstützung!

Frank Zimmermann
Studiendekan