Bachelorstudium an der Medizinischen Fakultät

Die Medizinische Fakultät Basel hat die Organisation der Studiengänge nach dem Bologna-System mit Beginn des Studienjahres 2006/07 eingeführt. Die erste Kohorte hat im Studienjahr 2009/10 mit dem Masterstudium begonnen.

Outcome-Definition des Bachelor of Medicine:

Der Bachelor of Medicine ist ein integraler Bestandteil des Masterstudienganges. Es ist vorgesehen, dass die Absolventen des Bachelors mit dem konsekutiven Masterstudium fortfahren. Eine ärztliche Tätigkeit ist mit diesem Abschluss nicht möglich.

Die Absolventen haben sich im Bachelor in nach Organsystemen strukturierten Themenblöcken Grundkenntnisse vom gesunden und kranken Menschen erworben. Sie beherrschen somit relevante physische und psychische Grundlagen für eine klinisch orientierte Zuordnung von Symptomen und Krankheitsbildern. Sie verfügen über Grundkenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens und demonstrieren professionelles Verhalten im beruflichen Umfeld. Im Diplomasupplement (DS) ist die gewählte Vertiefungsrichtung dokumentiert.

Es werden folgende Bachelor-Studiengänge angeboten:

  • Clinical Medicine (Humanmedizin)
  • Dental Medicine (Zahnmedizin)

Das Studium besteht aus einem Kernstudium (Themenblöcke und Basiskompetenzen), den alle Studierenden besuchen und einem Mantelstudium, in dem verschiedene Projekte zur Auswahl stehen. Das Bachelorstudium Dental Medicine hat ab dem 3. BA-Studienjahr einen eigenen klinischen Studienablauf.

Leistungsüberprüfungen für die verschiedenen Lerneinheiten finden während und am Ende des Studienjahres statt. Es müssen pro Jahr 60 ECTS erreicht werden.
Das Bachelorstudium umfasst insgesamt 180 ECTS. Der Abschluss mit einem Bachelorgrad BA of Medicine bzw. BA of Dental Medicine berechtigt zu einem Masterstudium an einer Medizinischen Fakultät in der Schweiz oder eröffnet die Möglichkeit zu einer Fächerkombination oder dem Eintritt ins Berufsleben. Mit diesem Abschluss ist es nicht möglich, ärztlich tätig zu sein.

 

Bachelorordnung

Wegleitung zum Bachelorstudium