Masterstudium an der Medizinischen Fakultät

Die Medizinische Fakultät Basel hat mit dem Beginn des Studienjahres 2006/07 die Organisation der Studiengänge nach dem Bologna-System eingeführt. Seit 2010 kann sowohl das Bachelor- wie auch das Masterstudium in Medizin absolviert werden.

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Masterstudium wird das Diplom eines "Master of Medicine" erteilt. Dieses Diplom berechtigt zur Teilnahme an der "Eidgenössischen Ärztlichen Prüfung", welche die Grundlage für die Zulassung als Arzt bildet. Ein Masterdiplom allein, ohne den Nachweis einer bestandenen Eidgenössischen Prüfung berechtigt nicht zur ärztlichen Tätigkeit.

 

Masterordnung

Wegleitung zum Masterstudium