Eckdaten

1.BA-Studienjahr, Herbstsemester 2019/2020
6 Wochen (16.09. - 25.10.2019)
ECTS 9

Leitung

PD Dr. Thorsten Schäfer
Departement Biomedizin (DBM)

Co- Leitung

Dr. Ila Geigenfeind

Notwendige
Vorkenntnisse

Eine detaillierte Aufstellung finden Sie unter Studiengrundlagen.

Allg. Ziele

Schaffen eines einheitlichen Wissensstandes der Studienanfänger in den naturwissenschaftlichen Fächern
Physik, Chemie und Biologie als Vorbereitung für die nachfolgenden Themenblöcke.
Schaffen eines ersten Bezuges zu ärztlichen Inhalten.
Einführung in das universitäre Leben.
Beachten Sie auch die Hinweise zu den Veranstaltungen Basiskompetenzen und Projekt (LaP)      

Lehr/Lernmethoden

Vorlesungen, TSCR, Praktika,
Übungen, Exkursion

Prüfungen

Im Rahmen des MC 1.1

Stundenplan

Ist unter "Generelles - Stundenplan" einzusehen.

Lernressourcen:

OLAT

Eckdaten

1.BA-Studienjahr Herbstsemester 2019/2020
5 Wochen (28.10. - 29.11.2019)
ECTS 8

Leitung

Prof. Dr. Matthias Wymann
Departement für Biomedizin

Co- Leitung

N.N.

Sekretariat

Erika Visscher  erika.visscher(at)unibas(dot)ch

Notwendige
Vorkenntnisse

Ihre Vorkenntnisse können sie mit dem Abschluss MC des Einführungsblockes testen.

Allg. Ziele

Kenntnis und Verständnis grundlegender molekularer Konzepte der Biochemie, Molekulargenetik und der molekularen Zellbiologie als Basis für den Umgang mit gesunden und die Behandlung kranker Menschen.

Lehr/Lernmethoden

Vorlesungen,  Praktika, TSCR

Stundenplan

Ist unter "Generelles - Stundenplan" einzusehen.

Prüfungen

Im Rahmen des MC 1.1

Lernressourcen:

OLAT

Eckdaten

1.BA-Studienjahr Herbstsemester 2019/2020
3 Wochen (02. - 20.12.2019)
ECTS 3 (2 ECTS aus MC / 1 ECTS aus Seminararbeit KSU; dieser wird nach dem Frühjahrsemester gutgeschrieben)

Leitung

Prof. Dr. Nino Künzli Swiss TPH (Swiss Tropical and Public Health Institute)

Co- Leitung

Prof. Dr. Alain di Gallo KJPK - Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik der Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel (UPK)

Sekretariat

Pascal Gschwind (Swiss TPH)  pascal.gschwind@swisstph.ch

Notwendige
Vorkenntnisse

keine

Allg. Ziele

Die Entstehung, der Verlauf und die Bewältigung von Krankheiten sowie die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sind von zahlreichen Faktoren abhängig. Im Themenblock werden die Bedeutung von individuell - psychologischen Faktoren, familiären, gesellschaftlich-sozialen, ethnischen und Umweltfaktoren und ihr Zusammenspiel mit biologischen Faktoren aufgezeigt.
Es werden Grundlagen der Psychosozialen Medizin, der Gesundheitsförderung und Prävention (Public Health) sowie der Epidemiologie vermittelt
Verstehen der grundlegenden Konzepte der psychosozialen Medizin und von Public Health

Lehr/Lernmethoden

Vorlesungen,  Kleingruppenseminare, Seminare, Exkursion, TSCR

Stundenplan

Ist unter "Generelles - Stundenplan" einzusehen.
 

Prüfungen

Im Rahmen des MC 1.1 und Portfolio

Lernressourcen:

OLAT

Eckdaten

1.BA-Studienjahr, Frühjahrsemester 2019/2020
6 Wochen (17.02. - 27.03.2020)
ECTS 8

Leitung

Prof. Dr. phil. nat. Primo Schaer
Institut für Biochemie und Genetik

Co- Leitung

Prof. Dr. med. Markus Heim

Sekretariat

Erika Visscher, erika.visscher(at)unibas(dot)ch

Notwendige
Vorkenntnisse

Einführungsblock und TB Bausteine des Lebens

Allg. Ziele

Erwerb von Grundlagenwissen und Verständnis:
- in der Histologie für den zellulären Aufbau wichtiger Gewebearten sowie für relevante Struktur- und Fuktionsbezeichnungen auf Zell, Gewebe   und Organebene
- in der Embryologie für die embryonale Frühentwicklung auf morphologischer, zellulärer und molekularer Ebene
- in der Humangenetik als Basis für das Verständnis menschlicher Erbkrankheiten und der genetischen Diagnostik.
- in der allgemeinen Pharmakologie für die prinzipiellen Wirkmechanismus von Arzneimitteln zum Verständnis von indikationsbezogenen Anwendungen.

Lehr/Lernmethoden

Vorlesungen, TSCR, Kurse

Prüfungen

Im Rahmen des MC 1.2

Stundenplan

Ist unter "Generelles - Stundenplan" einzusehen.

Lernressourcen

OLAT

Eckdaten

1.BA-Studienjahr, Frühjahrsemester 2019/2020
3 Wochen (30.03. - 17.04.2020)
ECTS 5

Leitung

Prof. Dr. Bernhard Bettler
Physiologisches Institut, Pharmazentrum

Co- Leitung

Prof. Dr. med. Ludwig Kappos
Universitätsspital Basel
Neurologische Klinik und Poliklinik

Sekretariat

Ramona Felix
Physiologisches Institut
Pharmazentrum

Notwendige
Vorkenntnisse

keine

Allg. Ziele

Ziel des Themenblocks ist es, den Studierenden der Medizin Grundkenntnisse über den Aufbau und die Funktionen des Nervensystems zu geben.
Im Verlauf von Erkrankungen können Neurone in ihren verschiedenen Funktionen beeinträchtigt werden. Zum besseren Verständnis der zugrunde liegenden pathophysiologischen Mechanismen werden exemplarisch Krankheitsbilder vorgestellt.

Lehr/Lernmethoden

Vorlesungen, TSCR, Kurse

Prüfungen

Im Rahmen der MC 1.2

Stundenplan


Ist unter "Generelles - Stundenplan" einzusehen.

Lernressourcen

OLAT

Eckdaten

1.BA-Studienjahr, Frühjahrsemester 2019/2020
6 Wochen (20.04. - 15.05.2020 + 25. - 29.05.2020)
ECTS 9

Leitung

Prof. Dr. med. Magdalena Müller-Gerbl
Anatomisches Insitut

Co- Leitung

Prof. Dr. med. Diego Kyburz

Sekretariat

Anatomisches Insititut, Pestalozzistrasse 20

Notwendige
Vorkenntnisse

Histologie der Binde- und Stützgewebe

Allg. Ziele

Knochen, Extremitätenmuskeln und Gelenke von Arm und Bein des menschlichen Bewegungsapparates in den spezifischen Merkmalen ihrer äusseren Form und Gestalt kennenzulernen, mit den Fachbegriffen benennen zu können und deren Funktionsweise zu verstehen.

Lehr/Lernmethoden

Vorlesungen, TSCR, Kurse, Testat

Prüfungen

Im Rahmen der MC 1.2

Stundenplan

Ist unter "Generelles - Stundenplan" einzusehen.

Lernressourcen

OLAT