Information über das Psychosoziale Praktikum im 3.BA-Studienjahr

Im Rahmen des Praktikums in Psychosozialer Medizin sollen für einmal nicht die klinischen Aspekte der ärztlichen Tätigkeit im Zentrum des Interesses stehen, sondern die psycho-sozialen Folgen von Erkrankungen, insbesondere chronischer Erkrankungen und der Umgang mit diesen Problemen.

Ziel des Praktikums

  1. Psychosoziale Betreuungsnetze und deren Möglichkeiten kennenlernen. Arbeitsweise psychosozialer Institutionen erfahren.
  2. Psychosoziale Probleme und ihre Bedeutung im praktischen Alltag von PatientInnen erkennen und beschreiben.
  3. Erlernen einer strukturierten Beschreibung (Bericht)
  4. Stärkung der kommunikativen und sozialen Kompetenz

Lernressource auf OLAT