Bitte erkundigen Sie sich direkt in den Kliniken nach der Verfügbarkeit einer Unterassistenzstelle für den von Ihnen gewünschten Zeitraum.
Nach Abschluss der Unterassistenzzeit in der Klinik wird für Medizinstudierende aus dem Ausland die Äquivalenzbescheinigung durch das Dekanat gegengezeichnet.
Voraussetzung dafür ist, dass die/der verantwortliche Leiterin/Leiter der Klinik Ihre Tätigkeit am Spital bestätigt hat und es sich um eine von der Universität Basel anerkannte Weiterbildungsstätte handelt.

Senden Sie dafür folgende Unterlagen:

  • Bestätigung des Spitals (Originale erhalten Sie wieder zugestellt)
  • vollständig ausgefülltes Formular zur Äquivalenzbescheinigung (Vordrucke erhalten Sie bei Ihrer Heimuniversität oder Ihrem Landesprüfungsamt)
  • adressiertes und frankiertes Rückantwortcouvert

per Post an:
Medizinische Fakultät Universität Basel
z.H. Frau Antonella Nestola
Klingelbergstrasse 61
CH - 4056 Basel